Willkommen beim NABU Bremen

Filzen mit „Woll-Ernte“ der NABU-Schafe

  • FilzMittwoch, 28.9. um 17 Uhr im Vahrer Feldweg
  • Fäden, Mäuse und kleine Bälle filzen
  • Sitzkissen und Taschen für Fortgeschrittene
  • für Kinder ab 8 Jahren
  • Anmeldung erforderlich

Weiterlesen: Filzen mit „Woll-Ernte“ der NABU-Schafe

 

Sägelehrgänge 2016/2017

mann beim saegen eines baumes mit schutzausruestungKurse und Durchforstungen mit Lernwirkung & Nutzen für die Natur

  • hier die neuen Kursdaten
  • anerkannter "Brennholzschein" mit dem NABU im
  • - Ahlker Wald in Bremen Arsten
  • - NABU-Geschäftsstelle Vahrer Feldweg in Sebaldsbrück
  • - NABU-Schullandheim Dreptefarm in Wulsbüttel
  • jetzt mit Restplatz-Barometer

Weiterlesen: Sägelehrgänge 2016/2017

 

"Eine Hecke für'n Fuffi"

  • eberesche baum mit roten fruechten aeste NABUSammelbestellungen für 20 verschiedene Heckensträucher
  • "unheilige Dreifaltigkeit von Kirschlorbeer, Rhododendron und Lebensbaum"
  • Nischenmarkt Wildsträucher - Angebote fehlen
  • Bestellungen kommen Anfang November
  • HIER die Bestelliste

Weiterlesen: "Eine Hecke für'n Fuffi"

 

Efeu - letzte Tankstelle vor dem Winter

  • Efeublueten 04 c NABU BremenEfeublüte als letztes Nektar- und Pollenangebot
  • Früchte im Spätwinter für Weichfutterfresser
  • Efeu auch in der Dauerausstellung "Lebensraum Gartenzaun"
  • kaschiert zuverlässig optische Sünden
  • unschädlich für Bäume
  • Blätter als Waschmittel geeignet

Weiterlesen: Efeu - letzte Tankstelle vor dem Winter

 

NABU-Herbstferienbetreuung in Sebaldsbrück

  • Herbst2016.2webDi., 4.10. bis Fr., 7.10.16 von 8 bis 16 Uhr
  • Holzlaternen und Fackeln bauen
  • Schatzsuchen und Abenteuerspiele
  • Tiere und Lagerfeuer
  • gesundes Mittagessen von der Ökokiste

Weiterlesen: NABU-Herbstferienbetreuung in Sebaldsbrück

 

Freiwilligen-Rundbrief 09/2016

schildMoin, moin!
Auch wenn der Herbst nochmal Sommer antäuscht, das wird irgendwann noch lausig kalt - und bis dahin wollen wir natürlich reichlich was geschafft haben! Beispielsweise am Power-Wochenende im Vahrer Feldweg, aber auch an anderen Terminen gibt es reichlich zu tun. Wer sich in unserem bunten Naturschutztreiben einbringen und mitmachen will, sollte sich die Termine notieren aus unserem
originooohl NABU-Freiwilligenrundbrief.
Nur echt bei uns, den Naturschutzmachern.

Bis bald, Euer
Unterschrift nur Sönke


Sönke Hofmann
Geschäftsführer

P.S.: Freiwilligen-Rundbrief künftig nie mehr verpassen? Einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. und etwa monatlich kommen die neuesten Infos, Termine und Aktionen. Natürlich kostenlos und unverbindlich.

 

Seite 1 von 3